global-connect.ch

Vernetzt in der ganzen Welt

Badeferien auf Zypern – Nord und Süd

Written By: Christian - Apr• 13•17

Wie unterschiedlich Badeferien auf der Insel Zypern sein können, das zeigt sich immer wieder. Denn
Ferien in Zypern kann man entweder im Norden der Insel machen oder auch im Süden. Dabei sucht man sowohl im Süden der Insel, die zur EU gehört und im Norden – annektiert im Jahr 1974 durch die Türkei – große Hotels im 5-Sterne-Bereich vergeblich. Massentourismus herrscht nur vereinzelt an einigen Stränden im Süden der Insel. Der Norden hat an Touristen zwar auch ein Plus erlebt in den letzten Jahren. Doch längst kommen mehr Touristen in den Süden der Insel als in den Norden. Was die Touristen tatsächlich nun davon abhängig in den Norden zu reisen, könnten durchaus die Formalitäten sein, die damit verbunden sind. Denn für die Türkei benötigt man ein Visum und um Nord-Zypern zu erreichen muss man erst einmal über die Türkei reisen und von dort aus übersetzen mit dem Schiff auf die Insel Zypern in den Nordteil.

Foto: Alexander Dreher  / pixelio.de
Foto: Alexander Dreher / pixelio.de

(mehr …)

Urlaub auf Zypern

Written By: Christian - Apr• 12•17

Ferien in Zypern werden immer beliebter. Dies hat vor allem den Grund, dass die Touristen auf der Suche sind nach Alternativen zu Ägypten, Tunesien, der Türkei – alles Länder, in denen sich die Touristen zurzeit nicht mehr sehr wohlfühlen. Wer sich für einen Badeurlaub auf der Insel Zypern entscheidet, der kann dabei gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zunächst einmal macht man Urlaub in einem Land – wenn Süd-Zypern (Republik Zypern) als Urlaubsland gewählt wurde – das zur EU gehört und dennoch direkt an der Grenze zum Orient, der Türkei liegt. Denn der Norden von Zypern wurde 1974 von der Türkei annektiert und bildet heute die Republik Nordzypern, die völkerrechtlich allerdings nicht anerkannt ist. Der Norden von Zypern bietet zwar auch Möglichkeiten Urlaub zu machen. Doch der Ansturm dort ist längst nicht so groß, wie im Süden der Insel.

Foto: Dieter Schütz  / pixelio.de
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

(mehr …)

Baden auf Zypern

Written By: Christian - Apr• 03•17

Wer Badeferien Zypern plant, der kann entweder im Norden der Insel diesen nachgehen oder auch im Süden. Der Unterschied ist jedem bekannt, der sich schon einmal mit der Geschichte der Insel befasst hat. Und zwar ist der Norden von den Türken besetzt und eigentlich nur über die Türkei erreichbar. Oder man geht über die Grüne Grenze in Nikosia, die von der britischen Armee bewacht wird auf der Seite der Republik Zypern, die auch zur EU gehört. Sowohl die Strände im Norden, wie auch im Süden der Insel sind malerisch schön. Die Strände im Norden sind touristisch zwar erschlossen. Doch die Infrastruktur, die man im Süden der Insel findet, hat man im Norden bisher noch nicht ausgebaut. Auch erinnern die Badestrände im Süden der Insel doch recht stark an griechische Küstenorte.

Foto: Dieter Schütz  / pixelio.de
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

(mehr …)

Baden im Norden und Süden von Zypern

Written By: Christian - Apr• 02•17

Badeferien Zypern kann man sowohl im Norden der Insel, wie auch im Süden verbringen. Die Touristen stehen somit vor der Qual der Wahl von zahlreichen herrlichen Stränden. Doch man muss sich allein wegen der Anreise schon vorher Gedanken darüber machen, ob man nun Badeferien auf Zypern lieber im orientalischen Teil Asiens oder doch lieber im heimischen Europa verbringt. Doch grundsätzlich kann man, wenn man bereit ist über die Grenze zu gehen, auf der Insel Zypern auch beides haben. Dabei muss man aber immer im Hinterkopf haben, dass diese Insel im östlichen Mittelmeer seit 1974 geteilt ist – wie einst Deutschland und heute auch noch Süd-und Nordkorea. Der Süden der Insel gehört dabei faktisch zu Europa bzw. ist sogar Teil der EU. Die Badestrände im Süden der Insel erinnern auch sehr stark an griechische Küstenorte.

Foto: strowa  / pixelio.de
Foto: strowa / pixelio.de

(mehr …)

La Reunion – eine Insel im Schatten der Insel Mauritius

Written By: Christian - Dez• 10•16

Auch für Nicht-Franzosen sind La Reunion Reisen inzwischen interessant geworden. Immerhin kann man hier mit dem Euro bezahlen und man kann auch hier Englisch bzw. Französisch sprechen. Denn La Reunion ist ein französisches Überseedepartement und gehört zur EU. Die Insel, die unweit von Mauritius gelegen ist, ist somit der südlichste Zipfel der EU, wenn auch weit von ihr abgeschnitten. Allerdings leben die Menschen auf der Insel hier auch ihr eigenes Leben. Die meisten sprechen sogar statt Französisch eher Englisch. Mit Mauritius steht La Reunion nicht in direktem Konkurrenzkampf. Die Insel verfügt über wesentlich weniger Strände als Mauritius und hat zudem auch das Problem, das sie öfters mal von Beben, Zyklonen und von Vulkanausbrüchen betroffen ist.


(mehr …)

La Reunion – Insel im Schatten von Mauritius

Written By: Christian - Dez• 09•16

Viele Europäer sind geschockt über den Zustand der Welt und wissen gar nicht mehr wohin sie reisen sollen. Es gibt nur noch wenige Destinationen, die wirklich als sicher bezeichnet werden können. Kein Wunder, dass auch von Nicht-Franzosen La Reunion Reisen immer einen größeren Zuspruch erfahren. Da hat man sogar den Vorteil, dass man mit dem Euro bezahlen kann. Denn die Insel La Reunion liegt zwar auf der Nordhalbkugel und sehr weit von der EU entfernt, aber gehört dennoch ihr an, weil es sich hier um ein französisches Überseedepartement handelt. Die Insel liegt östlich von von Madagaskar, im Indischen Ozean und westlich von Mauritius – mit dieser Insel auch fast auf gleicher Höhe. La Reunion gehört zu den Maskarenen und zählt geografisch zu Afrika.

Foto: scheiblkarl  / pixelio.de
Foto: scheiblkarl / pixelio.de

(mehr …)

Autoversicherung – das sind die Faktoren

Written By: Christian - Dez• 08•16

Geht es darum die Prämie für die Autoversicherung berechnen zu lassen, wendet man sich vertrauensvoll an seinen Versicherungsvertreter oder man vergleicht die Prämien im Internet. Auf jeden Fall wird dabei herauskommen, dass man jede Menge Geld bezahlen muss. Da fragen sich viele Verbraucher, ob sie die einen oder anderen Berechnungsfaktoren nicht doch irgendwie beeinflussen können – positiv zu ihren Gunsten in der Hinsicht, dass weniger gezahlt werden muss? Theoretisch – so muss leider die Antwort lauten – ist das möglich. Doch Praktisch gesehen müsse man sehr viele Umstellungen auch in seinem Leben vornehmen, wodurch es fraglich ist, ob man letztlich wirklich genug Geld spart oder noch Spaß hat am Auto fahren, nur weil man einige Euros sparen kann im Jahr.

Foto: Benjamin Klack  / pixelio.de
Foto: Benjamin Klack / pixelio.de

(mehr …)

Welche Faktoren Autoversicherung sind beeinflussbar?

Written By: Christian - Dez• 07•16

Die Autoversicherung berechnen – das machen die Versicherungen anhand von vielen Faktoren. Es ist dabei schon höhere Versicherungsmathematik, die dabei eine Rolle spielt. Grundsätzlich erfolgt die Berechnung anhand von subjektiven und objektiven Gefahrenmerkmalen. Dabei umfassen die objektiven Merkmale die Angaben zum Fahrzeug, wie die Art des Fahrzeugs und die Motorstärke. Und subjektiven Merkmale sind dann mit der zu versichernden Person verbunden. Dabei spielen Wohnort, Beruf, Schadenfreiheitsklasse und auch die Dauer des Führerscheinbesitzes eine Rolle. Der Versicherte kann auf diese Faktoren mehr oder weniger großen Einfluss nehmen. Nicht zu beeinflussen geht natürlich das Alter, das sowohl bei Fahranfängern eine Rolle spielt, wie auch bei Senioren, die in den letzten Jahren verstärkt zur Kasse gebeten werden bei der Autoversicherung. Was die Höhe des Schadenfreiheitsrabatt angeht kann schon Einfluss ausgeübt werden. Nämlich durch ein entsprechendes unfallfreies Fahrverhalten.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

(mehr …)

Beim Freimaurer- Tempel auf Teneriffa

Written By: Jens - Jun• 14•16

Zusammen mit meiner Freundin war ich auf Teneriffa. Wir hatten uns ein Auto gemietet und waren dementsprechend viel unterwegs. Aber auch direkt in der Stadt kann man viel erleben. Wenn man sich kein Auto mieten möchte, steigt man einfach in den nächsten Bus, der hier recht günstig ausfällt und fahrt damit einfach zu den Sehenswürdigkeiten. Mit dem Auto war es aber praktischer, weil man dann nicht an Fahrzeiten gebunden ist. Die Busse kommen hier nämlich nicht unbedingt pünktlich und der letzte Bus fährt meist schon recht früh. In der Stadt gibt es eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die man sich unbedingt anschauen sollten. Auch bevor das Kulturschutzgesetz Del Patrimonio Historico Espanol in Kraft getreten ist, waren viele Kulturgüter schon geschützt. Einige der Kulturgüter befinden sich im ländlichen Bereich. Zum Beispiel sind im Anaga Gebirge einige zu finden. Ob man den weiten Weg dorthin auf sich nimmt, ist eigene Sache. Wir wollten uns aber ein paar Sehenswürdigkeiten anschauen. Als erstes haben wir uns den Freimaurer- Tempel angeschaut. Er war der erste Tempel der Freimaurer auf den Kanarischen Inseln und gilt als der wichtigste Freimaurer- Tempel in ganz Spanien.

santacruz-655937_640

Foto: jairo_83_0 / pixabay

(mehr …)

Informationen über Santa Cruz de Tenerife

Written By: Jens - Jun• 12•16

Meine Freundin und ich sind immer viel in der Weltgeschichte unterwegs. Wir reisen für unser Leben gern und so hat uns auch eine Reise nach Teneriffa geführt. Teneriffa habe ich mir wunderschön vorgestellt: Weiße Strände, schöne Palmen und hübsche Gartenanlagen, durch die man schlendern kann. Genauso war es dann auch in unseren Ferien Teneriffa. Unsere Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. Wir hatten uns als Reiseziel die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife ausgesucht. Freunde von mir waren schon dort und schwärmen immer noch von der tollen Stadt. Santa Cruz liegt an der Ostspitze der Insel und so hat man dort grundsätzlich gutes Wetter. Zu warm ist es nicht, weswegen man auch viele Ausflüge machen kann und tagsüber nicht müde ist, weil es u warm ist. Die gesamte Fläche der Stadt beträgt rund 150 Quadratkilometer und umfasst die unterschiedlichsten Bereiche. Von felsigen, unbewohnten Gebieten im Anaga Gebirge über abfallendes Gelände vom Gebiet des Acentejo bis hin zu Küste mit weiten Stränden ist alles vertreten.

stone-927204_640

Foto: Gassflor / pixabay

(mehr …)